Tauziehfreunde "Bleifuss" Dietenbach e.V.
Tauziehfreunde "Bleifuss" Dietenbach e.V.

Ehrungen

2016

v.l. Peter Meybrunn, Barbara Resch, Julian Zipfel, Stefanie Groß und Hansjörg Maier (Mario Rees fehlend).

Generalversammlung der Tauziehfreunde „Bleifuß“ Dietenbach e.V.

Mitgliederversammlung entlastete Vorstandschaft; junge erfolgreiche Sportler werden geehrt

 

Die jährlich stattfindende Generalversammlung der Tauziehfreunde „Bleifuß“ Dietenbach e.V. fand dieses Jahr im Hotel Löwen in Kirchzarten statt. Nach den Begrüßungsworten der 1. Vorsitzenden Frau Stefanie Groß, sowie der Totenehrung, folgte der Jahresbericht 2015 der Schriftführerin Silke Kern. Daraus war zu hören, dass der Verein neben den vielen regionalen und internationalen Turnierteilnahmen, auch zahlreiche Nebentätigkeiten wie Altpapiersammlungen, Freitagabendspektakel und weitere Grillwurstverkäufe das Jahr über leistet. Besonderer Aufwand erfordert das eigene Turnierwochenende in Dietenbach, welches seit 2014 wieder 2-tägig mit einem Grümpelturnier für Jedermann am Samstagabend veranstaltet wird. Die Tauziehfreunde sind bestrebt besonders hier, die Kirchzartener Bevölkerung zu begeistern und einzubinden. Auch 2016 wieder am 23.+24. Juli wird das Turnierwochenende auf der Camping-Parkwiese stattfinden. Im Folgebericht des Schatzmeisters Theo Kürner wurde betont, dass der Verein zwar ein gesunder Verein ist und auch nach dem Neubau der Trainingsanlage schwarze Zahlen zu vermelden hat, doch es ohne Einnahmen wie Mitgliedsbeiträge, Sponsorenzuschüsse, Verdienste der Altpapiersammlungen und diverse Zusatzaktionen in der heutigen Zeit schwer hätte. Die Kassenprüfung wurde von Herr Wienemann und Frau Rees durchgeführt und als einwandfrei ohne Beanstandungen bestätigt. Im Anschluss folgten Grußworte des stellvertretenden Bürgermeisters Herr Peter Meybrunn. Er erzählte aus der Historie des Tauziehsports und den Anfängen des Vereins in der Gemeinde. Er lobte die großen internationalen Erfolge, welche der Verein in der 27-jährigen Vereinsgeschichte geschrieben hat und somit Kirchzarten in der ganzen Welt präsentiert und bekannt macht. Meybrunn dankte dem Verein, vor allem für die Selbstpflege der Tauziehtrainingsanlage, welche sich in einem einwandfreien Zustand befindet und sich grandios am Engenwaldgelände präsentiert. Er nahm auch die Entlastung der Gesamtvorstandschaft vor, wo es keinerlei Beanstandungen gab. Neuwahlen der Vorstandschaft stehen wieder im Jahr 2017 an. Anschließend folgten noch Ehrungen an 3 junge Athleten. Barbara Resch wurde für die Teilnahme an der Europameisterschaft in der Damenklasse geehrt. Julian Zipfel und Mario Rees für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in der Klasse U18. Beides fand 2015 in Belfast, Nordirland statt. Zum Ende bedankte sich Frau Groß noch bei allen Sponsoren, Athleten, Freunden und Gönner, sowie bei der Gemeinde Kirchzarten und lud ein, auf eine bevorstehende Saison mit großen Zielen für die Tauziehfreunde „Bleifuß“ Dietenbach e.V.!

2015

Bei der Generalversammlung im April haben wir 6 Mitgliedern die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Theo Kürner, Horst Simon, Otto Wehrle, Peter Libscher, Andreas Mayer und Albert Schelb.

2014

Bei unserer Generalversammlung 2014 im Hotel Fortuna wurde unsere Jugendmannschaft für den Meistertitel Jugendliga in der Saison 2013 geehrt und unsere Damenmannschaft für den Schweizer Meistertitel sowie für die Teilnahme an den World Games in Cali, Kolumbien.

v.l.: Adel Rees, Steffi Groß, Barbara Resch, Verena Müller. Silke Kern und Markus Maier

v.l.: Steffi Groß, Felix Braun, Jan Lorenz, Julian Zipfel, Lukas Maier, Mario Rees und Adel Rees

23.03.2013

 

Bei der Mitgliederversammlung im Gasthof Bären in Zarten wurden folgende Aktive für ihre Sportlichen Leistungen im Jahre 2012 auf Internationaler und Nationaler Ebene geehrt.

 

WM-Bronzemedaille 520kg Frauen in Appenzell (Schweiz)

v.l. Ehrenvorsitzender Hansjörg Maier, Steffi Groß, Barbara Resch, Verenna Müller, Silke Kern, Nadine Frömmrich, Natascha Schiavelli, Markus Maier, Susanne Schuler fehlt auf dem Bild

 

 

WM-Silbermedaille, Südbadischer Meister und Deutscher Meister

für unsere Jugend

 

v.l. 1. Vorsitzende Steffi Groß, Ehrenvorsitzender Hansjörg Maier, Verenna Müller, Jan Lorenz, Janik Herchenbach, Mario Rees, Christian Heitzmann (Trainer), Stefan Spiegelhalter, Julian Zipfel, Günter Weiß (Trainer),

Felix Braun, Felix Müller, Felix Triebswetter, Florian Wirbser, Jonas Wirbser, Daniel Maier fehlen auf dem Bild

01.06.2012

 

Bei der Mitgliederversammlung im Gasthof Bären in Zarten wurden folgende Aktive für den Gewinn der Bronzemedaille mit der Mix-Nationalmannschaft in England geehrt:

v.l. Ehrenvorsitzender Hansjörg Maier, Steffi Groß, Silke Kern, Markus Maier, Nadine Frömmrich, Martin Zipfel, Manuel Hog fehlt auf dem Bild

 

01.06.2012

Neue Ehrenmitglieder

Voller Stolz stellen wir an dieser Stelle unsere neuen Ehrenmitglieder vor. Im Gasthof Bären in Zarten wurden Pius Sandmann, Heinz Heidrich und Rudi Lindig zu neuen Ehrenmitgliedern ernannt. Wir danken den Ehrenmitgliedern für ihr besonderes Engagement und ihre langjährige Treue und Verbundenheit zu unserem Verein und freuen uns auf weitere gemeinsame Jahre mit ihnen.

v.l. Pius Sandmann, Steffi Groß (1. Vorsitzende), Rudi Lindig, Heinz Heidrich

 

21.Mai 2011

Bei der Mitgliederversammlung am im Hotel Fotuna in Kichzarten wurden folgende Aktive für Erfolge aus der Saison 2010 geehrt.

 

Laura Rees und Julian Zipfel wurden mit der Tauziehgemeinschaft Dietenbach/Wieden Meister in der Jugendliga Südbaden.

 

 

Jan Rees wurde bei der Weltmeisterschaft in Südafrika,

mit dem Team der 560kg Klasse Weltmeister.

 

Die Damen der Tauziehfreunde Dietenbach erzogen sich in der 500kg Gewichtsklasse den 2. Platz bei den Club Weltmeisterschaften und den 3. Platz mit der Nationalmannschaft.

oben v.l. Adel Rees (Betreuer), Monika Hug, Steffi Groß, Markus Maier (Coach) unten v.l. Andrea Schuler, Silke Kern, Laura Rees, Nadine Frömmrich
 
Timo Mauz bestand in Südafrika die Schiedsrichterprüfung Grad 1

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tauziehfreunde Bleifuss Dietenbach e.V.